Bei starkem Seegang in sicheren Händen.

Die Globalisierung mit der Erschließung und dem Ausbau neuer Märkte, verbunden mit der Verlagerung von Produktionsstandorten, macht die Handelsschifffahrt zum Fundament weltweiter Handelsströme. Über 90% des interkontinentalen Warenverkehrs werden heutzutage über See abgewickelt.

Aufgrund der großen wirtschaftlichen Bedeutung, des schnellen Wachstums und des dauerhaft hohen Kapitalbedarfs nehmen Investments in Seeschiffe auch eine wichtige Stellung bei Anlegern und Vertrieben jeglicher Art und Größe ein.

Das Auf und Ab, die natürliche Zyklik, gehört zu den Schifffahrtsmärkten wie der Seegang zum Meer. Inzwischen sind Investments in Schiffe ein wichtiger Baustein zur Diversifikation und Optimierung größerer Vermögensportfolios. Derzeit wandelt sich der Markt radikal. Die gegenwärtige Krise und neue gesetzliche Anforderungen sorgen für einen schmerzhaften Bereinigungs- und Anpassungsprozess. Daraus werden aber auch neue, leistungsfähigere Partner erwachsen. Im Wettbewerb um das Geld der Anleger müssen künftige, attraktivere Angebote die Interessen ihrer Investoren wesentlich stärker berücksichtigen als das bisher der Fall war.
Eines wird sich jedoch nicht ändern: Wenn Sie Ihr Investment wirklich verstehen, in Ihrem Sinne auswählen und lenken wollen, sind umfassendes Spezialwissen und Analysen, die mehr Transparenz nach Ihren individuellen Anforderungen schaffen, sowie unabhängige Kontrolle unverzichtbar.

Geben Sie den Kurs vor, nehmen Sie das Steuer selbst in die Hand und lenken Sie Ihre Finanzstrategie auch bei starkem Seegang in ruhigeres Fahrwasser. Wir begleiten Sie gerne auf Ihrer großen Fahrt.